skip to content

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2019

Jenny Gusyk-Gleichstellungspreise 2019

Die Universität zu Köln lobt jährlich  drei Jenny Gusyk-Preise im Bereich Gender- und/oder Queer Studies (Nachwuchspreis), Gleichstellung (Innovationspreis) oder Familienfreundliche Führung aus.

Bis zum 15. Juli 2019 ist es möglich, sich für einen der Preise im Wert von 1.000 bis 3.000 Euro zu bewerben oder eine andere Person/Institution der Universität zu Köln vorzuschlagen. Die offizielle Preisverleihung findet im Rahmen des GenderForums am 07. November 2019 statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Universität zu Köln

12 SHK-Stellen für Studierende der „Ersten Generation“

Sie haben als erstes Mitglied Ihrer Familie ein Studium aufgenommen (sog. Studierende der „Ersten Generation“) und möchten schon während Ihres Bachelorstudiums (oder einem vergleichbaren Studiengang mit dem Ziel der ersten Prüfung/Staatsprüfung) an der Universität zu Köln wissenschaftlich arbeiten? Sie sind Professor*in oder Nachwuchsgruppenleiter*in und möchten die wissenschaftliche Hochschulausbildung eines/r Studierenden durch eine Erstanstellung als Studentische Hilfskraft fördern?

Dann bewerben Sie sich gemeinsam um die Finanzierung einer Studentischen Hilfskraftstelle. Die Stellen haben einen Umfang von acht Stunden pro Woche und werden für die Dauer von zwei Semestern gefördert.

Die vollständigen in Ziffer 4 der Richtlinie SHK-Stellen für Studierende der „Ersten Generation“ an der Universität zu Köln genannten Antragsunterlagen sind per E-Mail und als ein PDFDokument bis spätestens 01. Juli 2019 im Referat Gender & Diversity Management einzureichen unter: SHK-ErsteGeneration(at)verw.uni-koeln.de.

Weitere Informationen sowie die Richtlinien finden Sie hier.

15.02.2019

Richtlinie zum Umgang mit Diskriminierung, sexualisierter Gewalt und Mobbing an der Universität zu Köln

Eine Voraussetzung für die Realisierung von Chancengerechtigkeit ist der Abbau von Diskriminierung. Hierfür steht nun mit der Richtlinie zum Umgang mit Diskriminierung, sexualisierter Gewalt und Mobbing ein neues Instrument zur Verfügung, das Ratsuchende wie Beratende stärkt und Wege zur Prävention und Intervention aufzeigt. Die Richtlinie regelt verbindlich und transparent informelle und formelle Verfahrenswege in allen Fällen von Diskriminierung.

Weitere Informationen sowie die aktuellen Richtlinien finden Sie hier.

Donnerstag, 13. Juni 2019

Kulturelle Diversität und erfolgreiche Patientenversorgung

 

Der Umgang mit kultureller Diversität ist für Krankenhäuser in Deutschland Alltag und wichtige Herausforderung zugleich. Laut Mikrozensus 2017 haben 23,6 % aller in Deutschland lebenden Menschen einen Migrationshintergrund, der sich mit einer individuellen Migrationsgeschichte verbindet. Damit kommen zunehmend Patientinnen und Patienten wie auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Krankenhäusern aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten. Kulturelle Diversität kann dabei eine Bereicherung sein, es stellen sich aber in der Versorgung von Patientinnen und Patienten auch besondere Anforderungen.

Darum wird im Rahmen der Tagung "Kulturelle Diversität und erfolgreiche Patientenversorgung", am 13.06.2019 in Hannover der Frage nachgegangen, wie angesichts kultureller Diversität sowohl auf Patientenseite als auch auf Seiten der Behandlungsteams gute Patientenversorgung geleistet werden und was die Leitungsebene dazu beitragen kann.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ausschreibung Genderforschungspreis 2019

 

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW) schreibt 2019 einen Wissenschaftspreis für exzellente Genderforschung aus. Der erste Preis ist mit 50.000 Euro, der zweite Preis mit 25.000 Euro dotiert. Das Preisgeld soll Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zugutekommen, die eine akademische Laufbahn in der Genderforschung anstreben.

Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Universitäten, Fachhochschulen und Kunst- und Musikhochschulen in der Trägerschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Bewerbungsfrist beginnt am 1. April 2019 und endet am 1. Juli 2019. Die Preisverleihung ist für den Herbst 2019 geplant.

Weitere Informationen zur Ausschreibung des Wettbewerbs unter: http://url.nrw/genderforschungspreis-2019 

Diversity-Datenbank online!

 

Alle Angehörigen der UzK können sich ab sofort auf den übersichtlich gestalteten Seiten der Diversity-Datenbank über eine Vielzahl von Diversity-Angeboten an der Universität zu Köln informieren. Dabei erleichtern Filterfunktionen die schnelle Suche nach finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten, Informationsstellen oder ähnlichem. Ganz individuell kann so das passende Angebot gefunden werden.

Beschäftigte der Universität zu Köln können darüber hinaus neue Angebote ergänzen.

Die Diversity-Datenbank, weitere Informationen sowie die Möglichkeit neue und/oder fehlende Angebote zu melden finden Sie unter: https://diversity-datenbank.uni-koeln.de/