zum Inhalt springen

Dissertationspreis der DGZI 2017

Der Dissertationspreis wird von der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI) verliehen und er ist mit 2.000 € dotiert. Der Dissertationspreis wird vom Wissenschaftlichen Beirat der DGZI als Anerkennung für die beste der eingereichten Dissertationen auf dem Gebiet der zahnärztlichen Implantologie einschließlich Implantatprothetik vergeben.

Um den Preis können sich alle in der Bundesrepublik Deutschland tätigen deutschen und ausländischen Zahnärzte, Oralchirurgen und Kieferchirurgen bewerben. Die Arbeiten müssen bis zum 31.05.2017 in vier Exemplaren vom Betreuer der Dissertation eingereicht werden.

 

Weitere Informationen im angehängten Dokument.