zum Inhalt springen

Wir über uns

1 / 3
  • das KISS - Joseph-Stelzmannstr. 9a
  • Gebäude 65
  • der Narkose-Einleitungsraum

Das Kölner Interprofessionelle Skills Lab & Simulationszentrum (KISS) bietet sowohl Studierenden als auch den Beschäftigten der Uniklinik Köln unter anderem die Möglichkeit erlernte Theorie in die Praxis umzusetzen.

Sie befinden sich auf der Seite für Human- und Zahnmedizinstudierende.
Wenn Sie die KISS-Seite für Beschäftigte der Uniklinik Köln besuchen möchten, klicken Sie bitte hier.

Zu unseren Angeboten zählen unter anderem der allgemeine Umgang mit Punktionen aber auch Hygiene, das Kennenlernen von Notfallsituationen, auch die moderne Narkoseeinleitung und Durchführung im eigens eingerichteten Anästhesieeinleitungsraum und OP. Diese und weitere Möglichkeiten bieten Ihnen das KISS, welches seit 2010 das neu errichtete Studierendenhaus mit Leben erfüllt.

Die praktische Ausbildung für Studierende erstreckt sich über das ganze Studium und ist inzwischen ein fester Bestandteil des Curriculums. Das Lern- und Lehrangebot gliedert sich dabei in die Bereiche

  • technische Fertigkeiten
  • Gesprächstraining
  • Notfallkompetenz

Das Kölner Interprofessionelle Skills Lab und Simulationszentrum (KISS) wurde mit Einführung des Modellstudiengangs im WS 2003/2004 durch die medizinische Fakultät als Teil des Studiendekanats ins Leben gerufen.

Hier können Studierende der Human- und Zahnmedizin praktische ärztliche Fertigkeiten erlernen und trainieren. Dies geschieht sowohl im angeleiteten Unterricht durch Dozentinnen und Dozenten aus den unterschiedlichen Kliniken als auch durch eigenständiges Üben und Trainieren der Studentinnen und Studenten.
Das KISS stellt die Räumlichkeiten, das benötigte Verbrauchsmaterial und die medizinischen Phantome zum Üben der Tätigkeiten zur Verfügung.

Aber auch die Mitarbeiter_innen der Uniklinik Köln nutzen zunehmend die Möglichkeiten des KISS, angefangen vom Basisreanimationskurs bis hin zum erweiterten Reanimationskurs in erster Linie für die Mitarbeiter der operativen und intensivmedizinischen Bereiche. Seit 2010 werden im KISS Schulungen für die Übertragung von ärztlichen Fertigkeiten an das Pflegepersonal - wie Blutabnahmen, Anlage von Venenverweilkanülen u.v.m. - angeboten.
Erfahren Sie mehr über das komplette Angebot für Kliniksmitarbeiter auf der Internetseite http://kiss.uk-koeln.de.

Im Gebäude 65 befindet sich ferner die Fachschaft Medizin und der Vorstand der Uniklinik Köln.