skip to content

Auf dieser Seite finden Studierende und junge Wissenschaftler_innen ein vielfältiges Angebot zur persönlichen Weiterbildung und individuellen Karriereentwicklung. Das Prodekanat für Akademische Entwicklung und Gender bietet regelmäßig Seminare sowohl zum Ausbau überfachlicher Kompetenzen (Soft Skills) als auch zur individuellen Förderung wissenschaftlicher Karrieren in der Medizin an. Mediziner_innen finden hier sowohl Workshops zum wissenschaftlichen Schreiben als auch Hilfestellung auf ihrem Karriereweg. 

Angebote der Uniklinik / Medizinischen Fakultät

Seminar für Frauen

Operation Karriere – Durchstarten in der Chirurgie

Das Team der Perspektive-Chirurgie läd in den kommenden Monaten zu einer dreiteiligen Seminarreihe ein. Die BDC-Dozentin und Journalistin Sabine Schicke vermittelt erneut einen gelassenen Umgang mit herausfordernden
Situationen im Klinikalltag. Sie erfahren, wie Sie Ihre eigenen Interessen wahren und die Initiative behalten können.

Die Seminarreihe baut aufeinander auf.

WANN:

14. Juni, 11. Oktober und 29. November / 09:00 - 17:00 Uhr.

WO:
Großer Konferenzraum der Forschungsstelle Ethik,
1. OG, Universitätsstraße 91, 50931 Köln

ANMELDUNG:
perspektive-chirurgie@uk-koeln.de.
Die Seminare sind auf 15 Teilnehmerinnen begrenzt. Wir bitten Sie daher um eine zeitnahe Anmeldung per Email.

MODUL 1

KARRIEREPLANUNG - SO ENTFALTEN SIE IHR POTENZIAL

Manchmal geht es im Zickzack zum Ziel: rückwärts, seitwärts oder vorwärts. Man sollte nur wissen, wohin man will: In diesem Seminar geht es darum, Ihre Ziele auf der Karriereleiter zu erkennen und eine maßgeschneiderte Strategie zu entwickeln. Ihr Konzept sollte zu Ihren persönlichen Stärken und Kompetenzen passen. Fleiß allein bringt keine Frau weiter. Es geht auch darum, Hindernisse auf dem Weg zu entlarven, veraltete Regeln zu überschreiben und das Richtige zu tun, anstatt nur alles richtig machen zu wollen.

MODUL 2

KOMMUNIKATION - ERFOLGREICH MIT SPRACHE

Schweigen ist Silber, reden ist Gold: Gelungene Kommunikation ist heute als Ergänzung der fachlichen Kompetenz der wichtigste Baustein für den Erfolg im Beruf - und die Erfüllung im Leben. Sie lernen Kommunikations-Tools kennen, die Ihnen künftig einen gelasseneren Umgang mit herausfordernden Gesprächssituationen ermöglichen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Interessen souverän vertreten können. Streiten Sie konstruktiv, anstatt sich selbst zu sabotieren. Wehren Sie sich, wenn Sie mit Worten manipuliert werden.

MODUL 3

SELBST PR - ERFOLGREICH IN EIGENER SACHE

Leistungsbereitschaft ist zwar Basis des Erfolgs, aber nicht alles: Gutes Selbstmarketing, Netzwerken und zielgerichtete Aktionen gehören unbedingt dazu. Das eigene Potenzial und Können in professioneller Kommunikation und mit selbstsicherem Auftreten zu vertreten, das wird ein Schwerpunkt des Tagesprogramms sein. Machen Sie sich mit Personal Branding einen Namen in Ihrer unverwechselbaren Handschrift. Strahlen Sie Souveränität und Glaubwürdigkeit aus, in dem Sie Ihre Kompetenzen und Stärken ins rechte Licht rücken. Menschen werden besonders dann akzeptiert, wenn sie Integrität und Selbstbewusstsein als Markenzeichen in eigener Sache ausstrahlen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Angebote der Universität zu Köln

Female Career Program - Individuelle Karriereplanung für Studium und Beruf

Das Female Career Program bietet Studentinnen, Promovendinnen, Postdoktorandinnen und weiteren Mitarbeiterinnen der Universität zu Köln und der Uniklinik Köln die Möglichkeit, sich gezielt mit ihrer individuellen Karriereentwicklung innerhalb der Wissenschaft sowie zur Vorbereitung auf den außeruniversitären Arbeitsmarkt- auseinanderzusetzen.

Die hierfür angebotenen Workshops decken die Bereiche Karriereplanung, (Selbst-)Präsentation und Kommunikation ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kölner Studierendenwerk

Schreibberatung vom Kölner Studierendenwerk

Die Schreibberatung richtet sich an Studierende aller Fakultäten und Studienabschnitte. Die Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Sie erfolgt indviduell, prozessorientiert und fächerübergreifend. Dabei stehen je nach Anliegen verschiedene Fragen zum wissenschaftlichen Schreiben von Haus-, Abschlussarbeiten oder anderen Schreibprojekten im Mittelpunkt.
Die Sprechstunde findet in der Luxemburger Str. 181-183 statt. Anmeldung jeweils vor dem Termin per Mail oder telefonisch (0221-168815-0).

Weitere Infos zur Schreibberatung bei Problemen, Schreibblockaden finden Sie hier.

Kölner Studierendenwerk

Workshop „Wissenschaftlich Schreiben mit Plan“

Dieser Intensivkurs vom Kölner Studierendenwerk bietet einen kompakten Überblick über den Aufbau und das Verfassen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit (Bachelor-, Diplom,- Examensarbeit etc.). Geeignet ist der Kurs für alle Studierenden, die kurz vor der Anmeldung stehen oder bereits ein mögliches Thema im Blick haben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

USB

Schulungen der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln

Die Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB) bietet regelmäßig Schulungen von der Tutorenschulung bis zur thematischen Literatursuche für Abschlussarbeiten an.

Aktuelle Termine finden Sie hier

Angebote von Extern

KISSWIN.DE - Karriereseminare

Das Projekt KISSWIN ist die Kommunikations- und Informationsplattform für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Internet. KISSWIN bietet Seminare an, die bei der Planung und Durchführung einer wissenschaftlichen Karriere unterstützen können. Alle Seminare enthalten einen perspektivischen Überblick über die möglichen Karrierewege und Förderarten, Betrachtungen sowie Erfahrungsberichte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Coachingzonen Wissenschaft

Schreib-Challenge für Promovierende

Schreiben ist anfangen und dranbleiben, der Rest findet sich! Bei der kostenlosen Schreib-Challenge für Promovierende bekommst du jeden Tag per Mail eine Challenge–Aufgabe. Außerdem verabredest du dich virtuell mit anderen Promovierenden zum täglichen Schreiben. Du tauscht dich über deinen Schreib- und Promotionsprozess aus und kannst Feedback erhalten. Dazu gibt es zahlreiche virtuelle Pinnwände und Gruppen.

Weitere Informationen findest du hier.