zum Inhalt springen

Das Prodekanat für Akademische Entwicklung und Gender möchte nicht nur Studierende bei Ihrer wissenschaftlichen Karriere unterstützen, sondern Medizininer_innen auf allen Entwicklungsebenen.
Das hier aufgeführte Seminarangebot richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die sich auf dem Weg zu höheren Qualifikationsstufen befinden.

Angebote der Uniklinik / Medizinischen Fakultät

Perspektive Chirurgie

Prof. Dr. Jessica Leers und Claudia Fuchs, Chirurginnen für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie der Uniklinik Köln, haben zusammen mit dem Prodekanat für Akademische Entwicklung und Gender diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, um Ursachen und Hintergründe für den Nachwuchsmangel in der Chirurgie herzauszuarbeiten.Die Initiative „Perspektive Chirurgie“ möchte junge Mediziner_innen für die Berufswahl Chirurgie motivieren. Mit diesem Ziel finden regelmäßig Veranstaltungen statt, in der junge Mediziner_innen Vorbilder kennenlernen und Gelegenheit zur Vernetzung haben.

Diese Veranstaltungsreihe soll sowohl Studierenden als auch Ärztinnen und Ärzten eine Plattform zur Netzwerkbildung, sowie zur Erschließung neuer Perspektiven und der Entwicklung von neuen Lösungsansätzen bieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Organized by SFB 829 and the Rectorate University of Cologne

Women in Science and Society Lectures

Organized by SFB 829 and the Rectorate University of Cologne, WISAS lecture series brings prominent female scientists of skin research and associated areas to Cologne to discuss the role of women in science and society. A first lecture aims at the biomedical community. The second lecture is open to the public and addresses how gender issues are perceived in other countries and how other universities deal with it. The speaker will also give insights into her experience in combining a scientific career as a woman with private and family life (work/life balance).

The lectures are open to everybody! We especially encourage young scientists of both genders to attend these lectures.

 

Angebote der Universität zu Köln

11. Februar 2019

Workshop für Führungskräfte "Gut vorbereitet für (Un-)Vorhersehbares – Personalressourcen steuern bei familienbedingten Auszeiten, Vertretungssituationen und Wiedereinstiegen"

Vorgesetzte sind nicht nur für fachliche und strategische Aufgabenstellungen verantwortlich, sondern auch für eine nachhaltige Steuerung der Personalressourcen der ihnen unterstellten Mitarbeiter*innen zuständig. Motivation und Gesundheit der Mitarbeiter*innen sind wesentliche Erfolgsfaktoren bei der Arbeit als Vorgesetze*r und hängen ab von der Fähigkeit als Führungskraft gute Arbeitsbedingungen zu schaffen und erhalten. Der Dual Carer & Family Support (CFS) bietet am 11. Februar 2019 von 12.00 - 14.00 Uhr einen Workshop zur Vorbereitung auf (Un-)Vorhersehbares an.

Die Anmeldung ist bis zum 11. Januar 2019 möglich.

Weitere Informationen zum Workshop sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Exklusiv für Ärzte und Ärztinnen

Neues Health Care Management Diploma der Universität zu Köln

Die Business School der Universität zu Köln bietet ab September ein Health Care Management Diploma an. 

Das Programm ist speziell für Ärztinnen und Ärzte in Krankenhäusern konzipiert, die Ihren nächsten Karriereschritt planen und Führungsverantwortung übernehmen möchten. Neben dem gesamten Health Care Management Diploma ist es auch möglich Module einzeln zu buchen (sowohl von Individualpersonen, als auch von Krankenhäusern). Für drei von sieben Modulen (jeweils 12 Punkte), sind auch Weiterbildungspunkte bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt. Weitere Information finden Sie auch auf der Homepage https://www.wiso.uni-koeln.de/de/business-school/health-care-diploma/.

Das Managementprogramm 2018/2019 startet am 18.10.2018

Managementprogramm für Professorinnen und weibliche Führungskräfte 2018/2019

Das Programm richtet sich an (Junior-)Professorinnen und weibliche (Nachwuchs-)Führungskräfte aus Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement der Universität zu Köln sowie der Uniklinik Köln.

Mit einem Fokus auf die Themen Führung, Kommunikation, (Selbst-)Präsentation, Teamentwicklung, Konflikt- und Stressmanagement werden in den Seminarmodulen grundlegende Kompetenzen zur Bewältigung komplexer Führungs- und Managementaufgaben trainiert unter Berücksichtigung gendersensibler Aspekte.

Das Programm findet zwischen Oktober 2018 und Mai 2019 statt und besteht aus fünf zweitägigen Bausteinen, die durch zwei Praxistage ergänzt werden. Die Seminare finden in deutscher Sprache statt.

Alle Termine sowie weitere Informationen (Teilnahmegebühr, Veranstaltungsort, Anmeldeformular) finden Sie auf der Homepage der Personalentwicklung Wissenschaft.

Die Anmeldefrist endet am 18. Juni 2018. 

 

Female Career Center - Individuelle Karriereplanung für Studium und Beruf

Das Female Career Center (FCC) existiert seit 2001 und bietet weiblichen Angehörigen der Universität zu Köln sowie der Uniklinik Köln die Möglichkeit, ihr fachliches und persönliches Profil in Seminaren systematisch zu erweitern. Die hierfür gezielt ausgewählten Themenfelder Kommunikation, Karriereplanung und (Wissenschafts-)Management ergänzen das an der Hochschule erworbene Wissen um relevante Schlüsselkompetenzen für eine berufliche Laufbahn in der Wissenschaft oder Wirtschaft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Post Doc Career Program

Die Universität zu Köln fördert insbesondere die Karriereentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Postdoc-Phase.

Dafür hat die Personalentwicklung Wissenschaft ein vielfältiges Programm entwickelt, das Sie sowohl für eine Karriere innerhalb der Wissenschaft als auch außerhalb der Hochschule qualifiziert.

Es handelt sich um ein zeitgemäßes und methodisch abwechslungsreiches Angebot zur persönlichen Orientierung, Weiterentwicklung und Vernetzung innerhalb der Universität zu Köln sowie auf nationaler und internationaler Ebene. 

Klicken Sie hier um weitere Informationen zu den Angeboten für Postdocs zu erhalten.

Angebote von Extern

KISSWIN.DE - Karriereseminare

Das Projekt KISSWIN ist die Kommunikations- und Informationsplattform für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Internet. KISSWIN bietet Seminare an, die bei der Planung und Durchführung einer wissenschaftlichen Karriere unterstützen können. Alle Seminare enthalten einen perspektivischen Überblick über die möglichen Karrierewege und Förderarten, Betrachtungen sowie Erfahrungsberichte.

Weitere Informationen finden Sie hier.