zum Inhalt springen

Das Prodekanat für Akademische Entwicklung und Gender möchte nicht nur Studierende bei Ihrer wissenschaftlichen Karriere unterstützen, sondern Medizininer_innen auf allen Entwicklungsebenen.
Das hier aufgeführte Seminarangebot richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die sich auf dem Weg zu höheren Qualifikationsstufen befinden.

Angebote der Uniklinik / Medizinischen Fakultät

Perspektive Chirurgie

Operation Karriere - Durchstarten in der Chirurgie

Das Team der Perspektive-Chirurgie läd in den kommenden Monaten zu einer dreiteiligen Seminarreihe ein. Die BDC-Dozentin und Journalistin Sabine Schicke vermittelt erneut einen gelassenen Umgang mit herausfordernden
Situationen im Klinikalltag. Sie erfahren, wie Sie Ihre eigenen Interessen wahren und die Initiative behalten können.

Die Seminarreihe baut aufeinander auf.

WANN:

14. Juni, 11. Oktober und 29. November / 09:00 - 17:00 Uhr.

WO:
Großer Konferenzraum der Forschungsstelle Ethik,
1. OG, Universitätsstraße 91, 50931 Köln

ANMELDUNG:
perspektive-chirurgie@uk-koeln.de 
Die Seminare sind auf 15 Teilnehmerinnen begrenzt. Wir bitten Sie daher um eine zeitnahe Anmeldung per Email.

MODUL 1

KARRIEREPLANUNG - SO ENTFALTEN SIE IHR POTENZIAL

Manchmal geht es im Zickzack zum Ziel: rückwärts, seitwärts oder vorwärts. Man sollte nur wissen, wohin man will: In diesem Seminar geht es darum, Ihre Ziele auf der Karriereleiter zu erkennen und eine maßgeschneiderte Strategie zu entwickeln. Ihr Konzept sollte zu Ihren persönlichen Stärken und Kompetenzen passen. Fleiß allein bringt keine Frau weiter. Es geht auch darum, Hindernisse auf dem Weg zu entlarven, veraltete Regeln zu überschreiben und das Richtige zu tun, anstatt nur alles richtig machen zu wollen.

MODUL 2

KOMMUNIKATION - ERFOLGREICH MIT SPRACHE

Schweigen ist Silber, reden ist Gold: Gelungene Kommunikation ist heute als Ergänzung der fachlichen Kompetenz der wichtigste Baustein für den Erfolg im Beruf - und die Erfüllung im Leben. Sie lernen Kommunikations-Tools kennen, die Ihnen künftig einen gelasseneren Umgang mit herausfordernden Gesprächssituationen ermöglichen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Interessen souverän vertreten können. Streiten Sie konstruktiv, anstatt sich selbst zu sabotieren. Wehren Sie sich, wenn Sie mit Worten manipuliert werden.

MODUL 3

SELBST PR - ERFOLGREICH IN EIGENER SACHE

Leistungsbereitschaft ist zwar Basis des Erfolgs, aber nicht alles: Gutes Selbstmarketing, Netzwerken und zielgerichtete Aktionen gehören unbedingt dazu. Das eigene Potenzial und Können in professioneller Kommunikation und mit selbstsicherem Auftreten zu vertreten, das wird ein Schwerpunkt des Tagesprogramms sein. Machen Sie sich mit Personal Branding einen Namen in Ihrer unverwechselbaren Handschrift. Strahlen Sie Souveränität und Glaubwürdigkeit aus, in dem Sie Ihre Kompetenzen und Stärken ins rechte Licht rücken. Menschen werden besonders dann akzeptiert, wenn sie Integrität und Selbstbewusstsein als Markenzeichen in eigener Sache ausstrahlen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Perspektive Chirurgie

Prof. Dr. Jessica Leers und Claudia Fuchs, Chirurginnen für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie der Uniklinik Köln, haben zusammen mit dem Prodekanat für Akademische Entwicklung und Gender diese Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, um Ursachen und Hintergründe für den Nachwuchsmangel in der Chirurgie herzauszuarbeiten.Die Initiative „Perspektive Chirurgie“ möchte junge Mediziner_innen für die Berufswahl Chirurgie motivieren. Mit diesem Ziel finden regelmäßig Veranstaltungen statt, in der junge Mediziner_innen Vorbilder kennenlernen und Gelegenheit zur Vernetzung haben.

Diese Veranstaltungsreihe soll sowohl Studierenden als auch Ärztinnen und Ärzten eine Plattform zur Netzwerkbildung, sowie zur Erschließung neuer Perspektiven und der Entwicklung von neuen Lösungsansätzen bieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Organized by SFB 829 and the Rectorate University of Cologne

Women in Science and Society Lectures

Organized by SFB 829 and the Rectorate University of Cologne, WISAS lecture series brings prominent female scientists of skin research and associated areas to Cologne to discuss the role of women in science and society. A first lecture aims at the biomedical community. The second lecture is open to the public and addresses how gender issues are perceived in other countries and how other universities deal with it. The speaker will also give insights into her experience in combining a scientific career as a woman with private and family life (work/life balance).

The lectures are open to everybody! We especially encourage young scientists of both genders to attend these lectures.

 

Angebote der Universität zu Köln

Exklusiv für Ärzte und Ärztinnen

Neues Health Care Management Diploma der Universität zu Köln

Die Business School der Universität zu Köln bietet ab September ein Health Care Management Diploma an. 

Das Programm ist speziell für Ärztinnen und Ärzte in Krankenhäusern konzipiert, die Ihren nächsten Karriereschritt planen und Führungsverantwortung übernehmen möchten. Neben dem gesamten Health Care Management Diploma ist es auch möglich Module einzeln zu buchen (sowohl von Individualpersonen, als auch von Krankenhäusern). Für drei von sieben Modulen (jeweils 12 Punkte), sind auch Weiterbildungspunkte bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt. Weitere Information finden Sie auch auf der Homepage https://www.wiso.uni-koeln.de/de/business-school/health-care-diploma/.

Managementprogramm für Professorinnen und weibliche Führungskräfte

Das Programm richtet sich an (Junior-)Professorinnen und weibliche (Nachwuchs-)Führungskräfte aus Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement der Universität zu Köln sowie der Uniklinik Köln.

Mit einem Fokus auf die Themen Führung, Kommunikation, (Selbst-)Präsentation, Teamentwicklung, Konflikt- und Stressmanagement werden in den Seminarmodulen grundlegende Kompetenzen zur Bewältigung komplexer Führungs- und Managementaufgaben trainiert unter Berücksichtigung gendersensibler Aspekte.

Das Programm besteht aus fünf zweitägigen Bausteinen, die durch zwei Praxistage ergänzt werden. Die Seminare finden in deutscher Sprache statt.

Alle Termine sowie weitere Informationen (Teilnahmegebühr, Veranstaltungsort, Anmeldeformular) finden Sie auf der Homepage der Personalentwicklung Wissenschaft.

Female Career Program - Individuelle Karriereplanung für Studium und Beruf

Das Female Career Program bietet Studentinnen, Promovendinnen, Postdoktorandinnen und weiteren Mitarbeiterinnen der Universität zu Köln und der Uniklinik Köln die Möglichkeit, sich gezielt mit ihrer individuellen Karriereentwicklung innerhalb der Wissenschaft sowie zur Vorbereitung auf den außeruniversitären Arbeitsmarkt- auseinanderzusetzen.

Die hierfür angebotenen Workshops decken die Bereiche Karriereplanung, (Selbst-)Präsentation und Kommunikation ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Post Doc Career Program

Die Universität zu Köln fördert insbesondere die Karriereentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Postdoc-Phase.

Dafür hat die Personalentwicklung Wissenschaft ein vielfältiges Programm entwickelt, das Sie sowohl für eine Karriere innerhalb der Wissenschaft als auch außerhalb der Hochschule qualifiziert.

Es handelt sich um ein zeitgemäßes und methodisch abwechslungsreiches Angebot zur persönlichen Orientierung, Weiterentwicklung und Vernetzung innerhalb der Universität zu Köln sowie auf nationaler und internationaler Ebene. 

Klicken Sie hier um weitere Informationen zu den Angeboten für Postdocs zu erhalten.

Angebote von Extern

KISSWIN.DE - Karriereseminare

Das Projekt KISSWIN ist die Kommunikations- und Informationsplattform für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Internet. KISSWIN bietet Seminare an, die bei der Planung und Durchführung einer wissenschaftlichen Karriere unterstützen können. Alle Seminare enthalten einen perspektivischen Überblick über die möglichen Karrierewege und Förderarten, Betrachtungen sowie Erfahrungsberichte.

Weitere Informationen finden Sie hier.