zum Inhalt springen

Klinik und Poliklinik für Allgemeine Augenheilkunde

Histopathologisches Labor

Dr. Konrad R. Koch, Univ.-Prof. Dr. med. Ludwig M. Heindl

  • Klinisch-pathologische Korrelationen bei Erkrankungen der Horn- und Bindehaut
  • Klinisch-pathologische Korrelationen bei Tumoren am und im Auge

manuel.hermann(at)uk-koeln.de 

Experimentelle Ophthalmoonkologie

Univ.-Prof. Dr. Ludwig Heindl

  • Tumorassoziierte Häm- und Lymphangiogenese als neues therapeutisches Target beim okulären Melanom
  • Tumorassoziierte Immunzellinfiltration als neues therapeutisches Target bemi okulären Melanom

ludwig.heindl(at)uk-koeln.de

Cornea Lab

Priv.-Doz. Dr. Felix Bock 

  • The role of lymphatic vessels in transplant rejection
  • Lymphatic vessels in dry eye diseases
  • Genetic Heterogeneity of Lymphangiogenesis in Different Mouse Strains  

felix.bock(at)uk-koeln.de

Cologne Image Reading Center (CIRCL)

Prof. Dr. Sandra Liakopoulos

Das CIRCL bietet qualitative und quantitative Auswertung von Farbaufnahmen des Augenhintergrundes, Angiographien und Spectral Domain OCT Scans im Rahmen klinischer Studien. Alle Bilder werden von zertifizierten Reading Center Gradern nach dem Standard Grading Protokoll des CIRCL befundet.

Zu den Schwerpunkten des Reading Centers zählen die Phänotypisierung für epidemiologische Studien (www.eugenda.org), die Analyse von bildgebenden Befunden als Endpunkte für pharmazeutische klinische Studien zur Sicherheit und Effektivität von neuen Therapien sowie die Validierung von nicht-invasiven Untersuchungsmethoden für das Monitoring und die Behandlung von retinalen Krankheitsbildern.

circl(at)uk-koeln.de

AG Augenoberfläche (Ocular Surface Group)

PD Dr. Phillip Steven 

  • Entstehung, Funktion und Modulation des Immunsystems der Augenoberflächen bei entzündlichen Erkrankungen (Trockenes Auge, okuläre Allergie, etc.)
  • Neue diagnostische und therapeutische Verfahren beim Trockenen Auge, okulärer Allergie und okulärer GvHD

philipp.steven(at)uk-koeln.de