skip to content

Medicus Kickstarter

Foto: Fabian Stürtz

Peer-Gruppenmentoring für Student*innen mit Bildungsbiographien im Ausland und/oder Student*innen der ersten Generation in der Hochschulausbildung

Medicus Kickstarter* bietet Student*innen mit nichtdeutschen Bildungsbiographien und Studierenden der ersten Generation soziale und emotionale Unterstützung. Das Ziel: Ein akademisches Zuhause für alle zu schaffen, die unsere humanmedizinische Fach-, Lern- und Prüfungskultur als Herausforderung erleben. Dazu hat das Prodekanat für Studium und Lehre der Medizinischen Fakultät vielfältige Angebote geschaffen, die

  • studiumsrelevante Themen aufgreifen
  • den Austausch mit erfahrenen studentischen Mentor*innen, Kommiliton*innen, Dozent*innen und Ärzt*innen fördern und
  • den Aufbau eines sozialen Netzwerkes an der Medizinischen Fakultät ermöglichen

Weitere Angebote im Überblick

  • Tools of Survival für Erstsemester,
  • Bereit fürs Physikum,
  • Richtig Lernen im (Medizin)studium,
  • Anatomie schaffen,
  • Staatsexamen II (StEx II),
  • Berufliche Möglichkeiten & Perspektiven,
  • Entscheidung zur Promotion, u.v.m. 

Vielfalt & Chancengerechtigkeit in Lehre und Studium

Das Referat Gender & Diversity Management der Universität zu Köln fördert Projekte und Maßnahmen im Bereich Diversity. Das Ziel ist die Förderung von Projekten zur Umsetzung der Strategie Chancengerechtigkeit und zur Erhöhung von Diversität an der Universität zu Köln. Im Fokus stehen Projekte in den Feldern Antidiskriminierung, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion.

Studierende sollen mit ihren unterschiedlichen Wissens- und Erfahrungshorizonten sowie Lebenslagen angesprochen werden und entsprechende Rahmenbedingungen vorfinden, die ein zielorientiertes und selbstbestimmtes Lernen ermöglichen.

Lehrende sollen dabei unterstützt werden, diese Vielfalt als Potenzial für eine qualitativ hochwertige Lehre anzuerkennen und entsprechende Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Die Universität zu Köln schafft hierfür die notwendigen Rahmenbedingungen.