zum Inhalt springen

Vor dem PJ

Kölner PJ-Nachmittage

Zweimal im Jahr informieren wir die Studierenden durch Vorträge und offene Sprechstunden rund um das Praktische Jahr.

Diese Veranstaltungen richten sich insbesondere an die Studierenden des 5. und 6. Klinischen Semesters. Studierende anderer Universitäten, welche ein Tertial in Köln planen, sind herzlich willkommen.

Kölner PJ-Nachmittag im Mai

Zeiten der Tertiale

PJ-Mai 2015:
1. Tertial 18.05.2015 – 06.09.2015
2. Tertial 07.09.2015 – 27.12.2015
3. Tertial 28.12.2015 – 17.04.2016

PJ-November 2015:
1. Tertial 16.11.2015 – 06.03.2016
2. Tertial 07.03.2016 – 26.06.2016
3. Tertial 27.06.2016 – 16.10.2016

PJ-Mai 2016:
1. Tertial 16.05.2016 - 04.09.2016
2. Tertial 05.09.2016 - 25.12.2016
3. Tertial 26.12.2016 - 16.04.2017

PJ-November 2016:
1. Tertial 21.11.2016 – 12.03.2017
2. Tertial 13.03.2017 – 02.07.2017
3. Tertial 03.07.2017 – 22.10.2017

PJ-Mai 2017:
1. Tertial 15.05.2017 – 03.09.2017
2. Tertial 04.09.2017 – 24.12.2017
3. Tertial 25.12.2017 – 15.04.2018

PJ-November 2017:
1. Tertial 20.11.2017 – 11.03.2018
2. Tertial 12.03.2018 – 01.07.2018
3. Tertial 02.07.2018 – 21.10.2018
PJ-Mai 2018:
1. Tertial* 21.05.2018 – 09.09.2018
2. Tertial 10.09.2018 – 30.12.2018
3. Tertial 31.12.2018 – 21.04.2019
PJ-November 2018:
1. Tertial 19.11.2018 – 10.03.2019
2. Tertial 11.03.2019 – 30.06.2019
3. Tertial 01.07.2019 – 20.10.2019

PJ-Mai 2019:
1. Tertial 20.05.2019 – 08.09.2019
2. Tertial 09.09.2019 – 29.12.2019
3. Tertial 30.12.2019 – 19.04.2020

PJ-November 2019:
1. Tertial 18.11.2019 – 08.03.2020
2. Tertial 09.03.2020 – 28.06.2020
3. Tertial 29.06.2020 – 18.10.2020

PJ-Mai 2020
1. Tertial 18.05.2020 - 06.09.2020
2. Tertial 07.09.2020 - 27.12.2020
3. Tertial 28.12.2020 - 18.04.2020

PJ November 2020
16.11.2020 - 07.03.2021
08.03.2021 - 27.06.2021
28.06.2021 - 17.10.2021

 

 

*1. PJ-Tag wegen Pfingstmontag der 22.05.2018

Versicherung im PJ

Uniklinik Köln, Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Köln und Akademische Lehrpraxen der Universität Köln:
Ersthörer und eingeschriebene Zweithörer sind bis zur groben Fahrlässigkeit Haftpflicht versichert.

Externe Uniklinik, Akademische Lehrkrankenhäuser und Akademische Lehrpraxen einer externen Universität:

Dort sind Sie nicht über die Universität zu Köln versichert.
Bitte klären Sie den Versicherungsschutz mit der ausbildenden Universität.

Ausland:  
Dort sind Sie nicht über die Universität zu Köln versichert. Bitte informieren Sie sich in unserem Zentrum für Internationale Beziehungen (ZIBmed).

Tertial an anderer deutscher Universität

Als Ersthörer/-in der Universität zu Köln können Sie auch ein oder mehrere Tertiale an anderen deutschen Universitäten absolvieren. Setzen Sie sich frühzeitig mit der gewünschten Universität in Verbindung und erkundigen sich über deren Anmeldemodalitäten!
Achten Sie bitte darauf, nur Wahlfächer zu belegen, welche auch bei uns in Köln angeboten werden!

Sollten Sie planen, ein in Köln nicht angebotenes Wahlfach zu belegen, klären Sie dieses unbedingt vorher ab mit

  1. unserem PJ-Sekretariat (Frage: Stehen entsprechende Prüfer zur Verfügung?)
  2. dem NRW-Landesprüfungsamt in Düsseldorf (Frage: Wird das Tertial in einem nicht durch die Universität zu Köln angebotenen Wahlfach anerkannt?)

Der 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (mündlich/praktisch) findet grundsätzlich an der Heimatuniversität statt (Ersthörerschaft).

Auslandstertial

Als Ersthörer der Universität zu Köln können Sie auch ein oder mehrere Tertiale im Ausland absolvieren.

Bitte klären Sie Auslandstertiale sicherheitshalber immer mit unserem Zentrum für Internationale Beziehungen (ZIBMed) ab!

E-Mail: zibmed@uk-koeln.de

Tel. 0221-478-5570

Tertial-Splitting (Inland/Ausland)

Als Ersthörer der Universität zu Köln können Sie auch ein oder mehrere Tertiale splitten.
Bei geplantem Splitting (Teilung des Tertials in 8 Wochen Inland und 8 Wochen Ausland) wenden Sie sich bitte an unser ZIBMed. Dort wird ein Antrag beim Landesprüfungsamt NRW für Sie gestellt. Ohne diesen Antrag ist ein Splitting nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Pro Splitting-Hälfte (8 Wochen) stehen Ihnen nur 5 Fehltage zu!

Bitte beachten Sie weiterhin, dass für den Zuständigkeitsbereich des Landesprüfungsamtes NRW eine Splitting-Hälfte auf jeden Fall im Ausland sein muss:

  • Uniklinik Köln und Ausland
  • Lehrkrankenhaus der Universität Köln und Ausland
  • Lehrkrankenhaus einer anderen deutschen Universität und Ausland
  • andere deutsche Uniklinik und Ausland    

Externe Zweithörer klären bitte die entsprechenden Modalitäten mit der Heimatuniversität und dem zuständigen Landesprüfungsamt ab.

Teilzeit-PJ

Das  PJ kann auch in Teilzeit absolviert werden.
Voraussetzung ist die Absprache mit unserem PJ-Sekretariat im Studiendekanat. Möglich ist, alle 3 Tertiale in 50 %  oder 75 % Teilzeit abzuleisten.

Dauer des Praktischen Jahres:

  • 50 %-Teilzeit: 96 Wochen (32 Wochen je Tertial, 20 h pro Woche)
  • 75 %-Teilzeit: 64 Wochen (21 Wochen je Tertial Innere Medizin und Chirurgie, 22 Wochen für das Wahlfachtertial, 30 h pro Woche)

Bewerber anderer deutscher Universitäten

Gerne heißen wir auch Bewerber anderer deutscher Universitäten willkommen, ein oder mehrere Tertiale in Köln zu absolvieren. Da wir unser Zuteilungsverfahren sehr frühzeitig durchführen, erhalten Sie in der Regel 2 bis 3 Wochen nach Anmeldeschluss eine Rückmeldung, ob wir Ihnen  einen Tertialplatz anbieten können. Auch spätere Anmeldungen sind möglich, welche dann natürlich nur die noch nicht belegten Tertialplätze betreffen. 

Sie haben die Möglichkeit, sich als Zweithörer hier  für ein oder mehrere Tertiale einzuschreiben. Im Online Anmeldeformular für einen PJ-Platz  kreuzen Sie bitte an:

Zweithörer (Ersthörerschaft an anderer deutscher Universität)

An der Fakultät, an der Sie als Ersthörer eingeschrieben sind, legen Sie den 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (mündlich/praktisch) ab und zahlen den Semesterbeitrag. Sie können sich, sobald Sie einen PJ-Platz bei uns erhalten haben (Bescheid über Zuteilung zum Praktischen Jahr), in unserem Studierendensekretariat der Universität zu Köln (Hauptgebäude, am Albertus-Magnus-Platz) einschreiben. Für eine Zweithörerschaft benötigen Sie: Personalausweis, Abiturzeugnis, Bescheid über die Zuteilung zum Praktischen Jahr, Zeugnis über den 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, Physikumszeugnis, Immatrikulationsnachweis an anderer deutschen Hochschule.

Zweithörer zahlen keinen Semesterbeitrag an unserer Fakultät.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerber aus dem Ausland

Gerne heißen wir auch Bewerber aus dem Ausland willkommen.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unser Zentrum für Internationale Beziehungen (ZiBMed).

Link zum ZiBMed
zibmed(at)uk-koeln.de
Tel. +49 221 478 5570