zum Inhalt springen

Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln

Über 3.600 Studierende an der Medizinischen Fakultät werden im Umfeld der Uniklinik Köln praxisorientiert in enger Verzahnung von Lehre, Krankenversorgung und Forschung ausgebildet. In drei Schwerpunkten erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Probleme von großer gesellschaftlicher Relevanz: "Tumorbiologie, Infektion und Immunität", "Homöostatische Prinzipien im Stoffwechsel und in der Geweberegeneration" sowie "Neuromodulation".

BMBF fördert CORONA-Forschung

BMBF fördert CORONA-Forschung

Kölner Universitätsmedizin leitet vier Forschungsprojekte
Karriere in der Medizin

Karriere in der Medizin

Online-Veranstaltung zu wissenschaftlichen Karrieremöglichkeiten
Coronavirus-Pandemie: Fakultäts-Infoseite

Coronavirus-Pandemie: Fakultäts-Infoseite

Regelungen, Infos, Hilfen und Ansprechpersonen
Studie zur Steigerung der Lebensqualität von Demenzkranken

Studie zur Steigerung der Lebensqualität von Demenzkranken

Konzept der Kölner Universitätsmedizin
Forschung im Zeichen von COVID-19

Forschung im Zeichen von COVID-19

Hier ist die Medizinische Fakultät aktiv!

Auf einen Blick