skip to content

Coronavirus-Pandemie

Infos für Studierende

Infos zum Start des Wintersemesters

Wintersemester 2021/2022

Mit dem Start des Wintersemesters 2021/22 informiert das Studiendekanat über die Durchführung der Lehre unter den besonderen Bedingungen der fortbestehenden Corona-Pandemie nach derzeit aktuell gültigem Sachstand:

Online-Lehre ohne Präsenz gilt für alle Vorlesungen:
z.B. Online-Live-Vorlesung (über ZOOM, Go-To-Meeting), Video-Aufzeichnungen in ILIAS, PP-Präsentationen mit Audiokommentaren u.a. Formate

Die übrige Lehre soll möglichst in Präsenz erfolgen.
Hierzu gehört Kleingruppenunterricht in Seminaren, Kursen, (Block-)Praktika sowie der Unterricht am Patienten.

Prüfungen erfolgen in Präsenz

  • im PC-Pool
  • oder in mehreren Hörsälen („Paper-Pencil“)
  • oder mündlich

Bei Präsenz-Veranstaltungen sind einzuhalten:

  • die AHA+L-Regel
  • das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes („OP-Maske“)
  • die Nachverfolgbarkeit durch führen einer Teilnehmerliste (bei Unterschreitung des Mindestabstands von 1,5 m z.B. in Seminaren Dokumentation der fest zugeordneten Sitzplätze)
  • die 3G-Kontrolle (Geimpft, Genesen oder aktuell Getestet)

Hinweise zur 3G-Kontrolle

1. Vor dem Beginn der ersten Unterrichtsstunde erfolgt durch die verantwortliche Person der Klinik bzw. des Instituts die 3G-Kontrolle. Halten Sie hierzu die geeigneten Nachweise bereit (Impfnachweis, Genesenen-Nachweis, aktueller Schnelltest)
2. Studierende ohne den Nachweis „geimpft“ oder „genesen“ müssen wiederkehrend aktuelle Corona-Negativnachweise vorweisen.
Hierbei gilt:
a) Der Antigen-Corona-Schnelltest ist nur 24 Stunden gültig, d.h. diese Studierenden müssen bei täglichem Präsenzunterricht an jedem Tag eine neue Bescheinigung vorweisen.
b) Der PCR-Corona-Schnelltest ist 48 Stunden gültig, d.h. diese Studierenden müssen bei täglichem Präsenzunterricht alle zwei Tage einen neuen PCR-Test vorweisen.
3. Studierende ohne 3G-Nachweis dürfen nicht am Unterricht teilnehmen mit der Konsequenz von Fehltagen.

Das Wichtigste zuerst

Maßnahmen, Regelungen und Hilfestellungen

Die Rückkehr zum regulären Präsenzbetrieb ist vor dem Hintergrund des aktuellen Lockdowns weiterhin nicht plan- oder absehbar. 

Hier finden Sie Informationen der Medizinischen Fakultät zum Hybrid-Semester und Detailinformationen zu Maßnahmen, Regelungen und Hilfestellungen vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie.

Das Wichtigste zuerst

Aktuelle Anschreiben aus Rektorat und Dekanat

Service & Angebote für Studierende

Infektionsschutz & Prävention