skip to content

Ein Projekt von Studierenden für Studierende

Medicus Kickstarter

graphic slider element

Medicus Kickstarter* bietet Student*innen mit nichtdeutschen Bildungsbiographien, (post-)migrantischen Student*innen und Studierenden der ersten Generation (an der Universität) soziale und emotionale Unterstützung. Das Projekt besteht aus folgenden Kernelementen:

  • Veranstaltungen zu studiumsrelevanten Themen.

  • Peer-Mentoring und Lerngruppen.

  • Austausch mit erfahrenen studentischen Mentor*innen, Kommiliton*innen, Dozent*innen und Ärzt*innen.

  • Aufbau eines sozialen Netzwerkes an der Medizinischen Fakultät.

  • Individuelle Peer-Beratung bei persönlichen Herausforderungen.

Das Ziel: Ein akademisches Zuhause für alle zu schaffen, die die humanmedizinische Fach-, Lern- und Prüfungskultur als Herausforderung erleben.

Hier erfahren Sie mehr