skip to content

Internationales Expertentreffen an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln mit dem Ziel über die Fortschritte in der Molekularen Medizin und deren Einfluss auf Entwicklung innovativen Therapiekonzepte vorzustellen und zu diskutieren. Die eingeladenen Expert:innen werden in den sechs Themengebieten der Molekularen Medizin von Stammzellbiologie über Molekulare Onkologie/Genomische Medizin, personalisierte Medizin, Infektionskrankheiten, Neurodegeneration und metabolische sowie über altersassoziierte Veränderungen ihre neusten Forschungsergebnisse und deren Potential für die Entwicklung von innovativen Therapiekonzepten vorstellen und diskutieren.

Besonders hervorzuheben ist, dass das CMMC Symposium „25 Jahre Fortschritt in der Molekularen Medizin“ von der Nationalen Akademie der Wissenschaften - Leopoldina und der Fritz Thyssen unterstützt wird und zudem Bezug auf das 25-jährige Jubiläums des Center for Molecular Medicine Cologne (Zentrum für Molekulare Medizin Köln) der Universität zu Köln nimmt.

Die Teilnahme ist online allen Interessierten möglich!

Die Veranstaltung richtet sich an ein Fachpublikum sowie interessierte Personen und findet auf Englisch statt. Für die Teilnahme an dem CMMC-Symposium wird keine Konferenzgebühr erhoben. Um eine Anmeldung über folgenden Link wird gebeten:

Anmeldung