skip to content

Der Mediball entfällt coronabedingt

Derzeit keine Feiern in Präsenz

Die Krisenstäbe der Universität und der Universitätsmedizin haben beschlossen, dass jenseits von zwingend in Präsenz stattfindenden Lehrveranstaltungen keine internen und externen Veranstaltungen stattfinden können. 
 
Für die Medizinische Fakultät bedeutet dies, dass bis dahin neben Tagungen, Konferenzen, Kongresse auch keine Antritts-, Abschieds- und Einführungsvorlesungen, Promotions- und Staatsexamensfeiern, White Coat Ceremony, Veranstaltungen der Medizinischen Gesellschaft und Vortragsveranstaltungen im Rahmen von Berufungsverfahren stattfinden dürfen.

Zur Organisation von Lehre & Forschung vor dem Hintergrund der Coronavirus-Krise informieren Sie sich bitte auf unserer Corona-Infoseite

Absage Mediball im Wintersemester 2021/22

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann der MediBall leider nicht stattfinden. Wir bitten um Verständnis.