zum Inhalt springen

David-Sackett-Preis 2022 an apl. Professorin Nicole Skoetz und M.Sc. Marius Goldkuhle verliehen

David-Sackett-Preis 2022 geht an apl. Professorin Dr. med Nicole Skoetz und M.Sc. Marius Goldkuhle für Verbesserungen in der Methodik von Metaanalysen und klinischen Leitlinien.

Die AG Evidenzbasierte Onkologie der Universitätsmedizin Köln erhält den Wissenschaftspreis des EbM-Netzwerks (Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e.V.)., weil die Gruppe die oft fehlerhafte Berechnung von Effekten aus Überlebenszeitanalysen in Metaanalysen korrigiert hat. Auch haben die Preisträgerinnen und Preisträger dafür gesorgt, dass die Mängel von Überlebenszeitanalysen bei der Erstellung klinischer Leitlinien mehr beachtet werden. 

Weitere Informationen