zum Inhalt springen

Hector Research Career Development Award

Für W-1 Juniorprofessor*innen/Nachwuchgruppenleiter*innen

Anforderungen

  • W1-JuniorprofessorInnen (mit und ohne Tenure Track) sowie NachwuchsgruppenleiterInnen
  • Forschung in den Bereichen MINT, Medizin oder Psychologie
  • Die exzellente Promotion liegt nicht länger als 7 Jahre zurück
  • Anstellung an einer deutschen Universität oder einer vergleichbaren Forschungseinrichtung, die den Antrag unterstützt
  • Inhaltliche oder formelle Befähigung, DoktorandInnen zu betreuen

Award-Ausstattung

Der Award wird an 3-5 WissenschaftlerInnen vergeben, von denen mindestens 50 Prozent weiblich sein werden. Der Award ist wie folgt dotiert:

  • Einmalzahlung in Höhe von 25.000 € zur Unterstützung der Forschung
  • Materialausstattungsbudget in Höhe von 9.500€ pro Jahr
  • Finanzielle Förderung einer Promotionsstelle (vgl. DFG-Richtlinien)
  • Awardees werden für eine Laufzeit von fünf Jahren als Mitglied in der Hector Fellow Academy (HFA) aufgenommen und profitieren von dem interdisziplinären Netzwerk für Spitzenforschung, u.a. ist es möglich, sich für weitere Förderformate zu bewerben

Bewerbungszeitraum: September 2020 - 30. Oktober 2020

Ausschreibungstext: Download
Weitere Informationen unter www.hector-fellow-academy.de/hector-rcd-award.html