zum Inhalt springen
Coronavirus: Derzeitige Regelungen

Online-Einreichung

Die aktuellen Hinweise und gültigen Anleitungen zur Einreichung finden Sie unter: AKTUELLES.

Anträge für Studien an den CIO-Standorten Köln und Bonn

1 Für bizentrische Studien, die im Zuständigkeitsbereich der Ethikkommission der medizinischen Fakultät der Universität zu Köln (Ethikkommission Köln) und der Ethik-Kommission für klinische Versuche am Menschen und epidemiologische Forschung mit personenbezogenen Daten der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Ethik-Kommission Bonn) durchgeführt werden, kann der Antrag zeitgleich bei beiden Ethik-Kommissionen eingereicht werden, sofern aus dem begleitenden Anschreiben hervorgeht, dass eine gemeinsame Beratung durch die beiden Ethik-Kommission gewünscht ist. 2 Die für den Studienleiter zuständige Ethik-Kommission (federführende Ethik-Kommission) bewertet das Vorhaben im Benehmen mit der beteiligten Ethik-Kommission. 3 Sofern die Ethik-Kommission Bonn als federführende Ethik-Kommission eine Bewertung gemäß Satz 2 vorgenommen hat, übernimmt die Ethikkommission Köln als beteiligte Ethik-Kommission für ihren Zuständigkeitsbereich die Stellungnahme der federführenden Ethik-Kommission. 4 Der Beratungsablauf folgt im Übrigen der Beratung dem bei Arzneimittelprüfungen etablierten Verfahren.