zum Inhalt springen

Promovieren in der Graduiertenschule Human- und Zahnmedizin

Liebe Promovierende,

auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen zur Graduiertenschule Human- und Zahnmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln zur Promotion für die Grade Dr. med. und Dr. med. dent. Es gibt drei Bereiche, die die verschiedenden Phasen des Promotionsstudiums abbilden:

Vorbereitung des Promotionsstudiums - Zulassung als Doktorand:in

Durchführung des Promotionsstudiums

Zulassung zur Promotion - Promotionsverfahren

Viel Erfolg bei der Durchführung Ihrer Promotion!

Module

Die Graduiertenschule Human- und Zahnmedizin umfasst zwei Modulstränge - Vorbereitungsmodule des Promotionsstudiums und Pflichtmodule zur Durchführung des Promotionsstudiums

Vorbereitungsmodule des Promotionsstudiums:

Grundmodul (Modul I) - Vorlesungen zu grundlegende Begriffe des Wissenschaftlichen Arbeitens, zur Wissenschaftsethik (Forschung am Menschen) und zur Guten Wissenschaftlichen Praxis/wissenschaftliches Fehlverhalten

Exposé - Erstellen einer Projektskizze über das geplante Forschungsprojekt

Pflichtmodule zur Durchführung des Promotionsstudiums:

Schlüsselqualifikationsmodul - Weiterbildung in einer fachübergreifenden Schlüsselqualifikation. Die Übersicht der Schlüsselqualifikationskurse der Universität zu Köln und weitere Informationen zum Modul finden Sie hier.

Vortrag - einen Bericht über das eigene Projekt im Beisein der/des formalen Betreuers (Doktormutter/-vater)

Als Leistungsnachweise für die Exposé und Vortrag dienen die entsprechenden Formblätter (siehe Downloadbereich), welche im Original bei Ihnen verbleiben. Die Abbildungen der Leistungsnachweise der Module erfolgt in Docfile.

Jeder/jedem Promovierenden soll in diesem Rahmen das Abschließen einer Betreuungsvereinbarung ermöglicht werden.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Einschreibung von Promovierenden.

Übersicht über den Ablauf des Promotionstudiums - Dr. med. (dent.)