zum Inhalt springen

Kursliste mit ECTS-Punkten

Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen

Bei einem Auslandsstudium stellt sich die Frage, welche der  in Deutschland erbrachten Leistungen an Ihrer Heimatuniversität anerkannt werden. Daher ist es notwendig, sich vor der Abreise bei Ihrem Erasmus Koordinator zu informieren, welche Leistungen anerkannt werden können. Diese müssen dann in das "Learning Agreement" eingetragen werden.

Das ECTS System soll die Anrechenbarkeit der an einer Partnerhochschule erbrachten Lernleistungen im Heimatland erleichtern. Es basiert auf der quantitativen nicht der qualitativen Zuweisung von Kreditpunkten für bestimmte Lehrveranstaltungen.

Kurskatalog

Die Kursbeschreibungen finden Sie hier.

Zu jedem Querschnittsbereich (Q1-Q14) gehören jeweils 3 Kompetenzfelder, die zusätzlich absolviert werden müssen (siehe Liste).

Kursliste

VeranstaltungsartFachbezeichnungECTS-Punkte
Fachblock 2Anästhesiologie3
Fachblock 3Arbeitsmedizin, Sozialmedizin2
Fachblock 4Augenheilkunde2
Fachblock 5Chirurgie (inkl. Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Herz-Thorax-Chirurgie, Unfallchirurgie) / cave: nur bei 2 Semestern Aufenthalt möglich10
Fachblock 6Dermatologie, Venerologie4
Fachblock 7Frauenheilkunde, Geburtshilfe4
Fachblock 8Hals-Nasen-Ohrenheilkunde2
Fachblock 9Humangenetik3
Fachblock 10Hygiene, Mikrobiologie, Virologie6
Fachblock 11Innere Medizin (inkl. Gastroenterologie, Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie, Hämato-/Onkologie, Endokrinologie) / cave: nur bei 2 Semestern Aufenthalt möglich16
Fachblock 12Kinderheilkunde4
Fachblock 13Klinische Chemie3
Fachblock 14Neurologie6
Fachblock 15Orthopädie3
Fachblock 16Pathologie6
Fachblock 17 Pharmakologie, Toxikologie5
Fachblock 18 Psychiatrie und Psychotherapie inkl. KJP6
Fachblock 19 Psychosomatische Medizin4
Fachblock 21Urologie2
Querschnittsbereich 1Epidemiologie, med. Biometrie5,5
(KF: Klinische Studien / Herzinsuffizienz & KHK / Allergische Erkrankungen)
Querschnittsbereich 4Infektiologie & Immunologie3,5
(KF: Transplantation & Transfusion / Rheumatologie / Fieber & Sepsis)
Querschnittsbereich 5Klinisch-pathologische Konferenz6,5
(KF: Nierenfunktionsstörungen / "Der Tumorpatient" / Lymphknotenvergrößerung)
Querschnittsbereich 6Klinische Umweltmedizin3,5
(KF: Illegale Substanzen & deren Mißbrauch / Dyspnoe / Erbrechen & Diarrhoe)
Querschnittsbereich 7Medizin des Alterns und des alten Menschen3,5
(KF: Gedächtnisstörung / Bewegungsstörungen / Schwindel)
Querschnittsbereich 8Notfallmedizin / cave: nur bei 2 Semestern Aufenthalt möglich3,5
(KF: Cardiopulmonale Reanimation / Polytrauma / Oberbauchbeschwerden)
Querschnittsbereich 11Bildgebende Verfahren / cave: nur bei 2 Semestern Aufenthalt möglich7,5
(KF: Schilddrüse / Arterielle Gefäßerkrakungen / Venöse Thrombose & Lungenembolie)
Querschnittsbereich 12Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren 3,5
(KF: Gelenkschmerz / Apoplex & Neurorehabilitation / Herzrhythmusstörungen)
Querschnittsbereich 13Palliativmedizin2,5
(KF: Symptomkontrolle / Therapiezieländerung / Gewichtsverlust & Abgeschlagenheit)
Querschnittsbereich 14Schmerzmedizin2,5
(KF: Adhärenz & Selbstmedikation / Tumorschmerz / Kopfschmerzen)
-Famulaturen (max. 2 pro Semester, Mindestdauer 2 Wochen)2 pro Woche
-PJ (min. 1 Monat, max. 6 Monate) 2 pro Woche

CAVE

Die in dieser Tabelle angegebenen ECTS Punkte sind maßgebend und nur diese werden von unserer Seite für die entsprechenden Kurse vergeben. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihre Heimatuniversität mehr oder weniger Punkte für die gleichen Kurse vergibt. Die Punkte sind nicht verhandelbar!