zum Inhalt springen

Veranstaltungen im Überblick

White Coat Ceremony WS 2020/21

Montag, 12.10.2020, 18:30 Uhr, Hörsaal 1 Anatomie

Staatsexamensfeier SS 2020

Freitag, 17.07.2020, 17:00 Uhr, Hörsaal 1 Anatomie

White Coat Ceremony SS 2020

Montag, 06.04.2020, 18:30 Uhr, Hörsaal 1 Anatomie

Staatsexamensfeier WS 2019/20

Freitag, 17.01.2020, 17:00 Uhr, Hörsaal 1 Anatomie

EU-Beihilferechtskonforme Kalkulation wirtschaftlicher Tätigkeiten

27.11.2019, 16 bis 18 Uhr, Oratorium des Dekanats der Medizinischen Fakultät (Joseph-Stelzmann-Str. 20, Gebäude 42).

Hospital und Gartenstadt-Bewegung- Führung am 19.10.2019

Die Uniklinik im Stadtraum Sülz-Lindenthal mit Prof. Karenberg und Mitarbeiterinnen erkunden - Führung von 11.00 - 12.30...

Medicus Kickstarter - KickOff Veranstaltung

Peer-Gruppenmentoring für Student*innen mit Bildungsbiographien im Ausland und/oder Student*innen der ersten Generation...

White Coat Ceremony WS 2019/20

Montag, 07.10.2019, 18:30 Uhr, Hörsaal 1 Anatomie

Migrationsbedingte Vielfalt im Klassenzimmer

Cologne Summer School 22.09.-27.09.2019

Prof. Krieg zum Vizepräsidenten der Leopoldina gewählt

Alt-Dekan Thomas Krieg ist neuer Vizepräsident der Leopoldina

Career development of Academics by Scientific Evolvement

C.A.S.E.-Veranstaltungsreihe

Die Medizinische Fakultät will mit dieser Veranstaltungsreihe Themen rund um die Karriereplanung und wissenschaftliche Tätigkeit beleuchten und ein Forum für den interfakultären Austausch bieten. C.A.S.E. soll den wissenschaftlichen Nachwuchs sowie wissenschaftliche MitarbeiterInnen der Fakultät ansprechen und begleiten. Neben Informationen zu Uni-eigenen sowie nationalen und internationalen Förder- und Interventionsprogrammen sollen spezifische Karriereförderinstrumente der Universität und Medizinischen Fakultät vorgestellt und Möglichkeiten und Besonderheiten des Forschungsstandorts Köln beleuchtet werden. Auch Themen wie lehrdidaktische Fortbildungsmöglichkeiten und akademische Entwicklungs- und Coaching-Angebote vor dem Hintergrund der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Bausteine der Veranstaltungsreihe. Nicht zuletzt wird die Veranstaltungsreihe Gelegenheit zu regelmäßigem Austausch bieten.

**Neue Veranstaltung** zum Thema:
GCP Aufbaukurs (AMG) - Grundlagenwissen zur Leitung einer Prüfgruppe

Seit dem 01.04.2019 wenden die nach Landesrecht eingerichteten Ethik-Kommissionen ein harmonisiertes Verfahren bei der Bewertung der Qualifikation von Prüfer_innen und Stellvertreter_innen an.
Nach Vorgabe der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises Medizinischer Ethik Kommissionen müssen alle Prüfer_innen / Stellvertreter_innen, die zuletzt einen Prüferkurs (AMG) vor dem Jahr 2013 absolviert haben, GCP Aufbaukurs (AMG) besuchen.

Der Kurs richtet sich an Prüfer_innen/Stellvertreter_innen, die eine Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen (gemäß AMG bzw. Verordnung (EU) 536/2014) leiten, sowie an Personen, die als einzige/r Prüfer_in an einem Prüfzentrum für die Durchführung einer klinischen Prüfung verantwortlich sind. Er baut auf den „AMG Grundlagenkurs für Prüfer_innen/Stellvertreter_innen und Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen auf und vermittelt den Teilnehmer_innen die zur verantwortlichen Leitung einer Prüfgruppe erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Die nächsten Termine für die GCP Aufbaukurse stehen fest:

19-AK2         12.09.2019

19-AK3         29.10.2019

19-AK4         13.11.2019

19-AK5         17.12.2019

Die Kurse finden jeweils in der Zeit von 09:00 – 17:30 Uhr statt.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite "der ZKS Akademie" 

______________________________________________________________________________________

Informationsveranstaltung zum Thema:
PREPARE to ARRIVE - Improving planning and reporting of animal experiments
Di 08.10.2019 15:00-16:30 Uhr - Im CECAD Seminarraum (EG)

Keine Vorabanmeldung notwendig.

Referent:

  • Prof. Dr. Branko Zevnik, CECAD, Köln

Vortragssprache: Englisch

Weitere Veranstaltungen / Informationen finden Sie auf der Webseite "Tierschutzbeauftragte der Universität zu Köln"

*nur abrufbar aus dem UKK LAN Netz

______________________________________________________________________________________

Weitere Veranstaltungen in Planung für 2019

  • DLR-Projektträger: Förderberatung Allgemein (Übersicht aktuelle Förderprogramme, Tipps & Tricks zur Antragsstellung, etc.) Weitere Informationen zum DLR-Projektträger
  • DFS-Abteilung: Handling von Drittmitteln, Fördergeldern und Spenden
  • Wissenschaft, Cyberkriminalität & Datenschutz
  • Medizindidaktik
  • "How to Write Medical Papers"
  • Ideen schützen und vermarkten: Patente

Bereits präsentierte Themen:

  • DFG - Finanzielle Abwicklung von Sachbeihilfen, Graduiertenkollegs, SFBs
  • Forschungsdatenmanagement
  • Klinische Studien
  • Tierschutz

Weitere Hinweise

Veranstalter: Dekanat Medizinische Fakultät, Universität zu Köln

Wissenschaftliche Kursleitung: Dr. Christoph Aszyk

Ansprechpartnerin Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Wolff

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Teilnahmegebühren: keine