zum Inhalt springen

Fit für Intensiv

Lernziele:

  • Kennenlernen des Arbeitsplatzes Intensivstation und dessen Ausstattung
  • Grundlagen der Intensivmedizin durch praktische Übungen

Organisatorischer Rahmen:

  • Material: wird gestellt
  • Dauer: 3 Stunden
  • Teilnehmerzahl: 10
  • Vorraussetzungen: 1. klinisches Semester

Kursbeschreibung:

Das Peer-Teaching "Fit für Intensiv" richtet sich an Medizinstudenten im klinischen Studienabschnitt, die Interesse an der Intensivmedizin haben. Ziel des Kurses ist es, den Arbeitsplatz Intensivstation kennenzulernen und sich mit der Ausstattung eines Intensivzimmers vertraut zu machen. Außerdem werden Grundlagen der Intensivmedizin mit praktischen Übungen vertieft. Auf der Intensivstation werden Grundlagen der Blutabnahme aus arteriellen Zugängen und ZVK´s vermittelt. Im Skills Lab lernen die Studenten mit dem Drucksystem umzugehen, Medikamentenkonzentrationen ausrechnen und danach Perfusorspritzen vorzubereiten. Außerdem wird die Bedeutung der ZVK Abgänge besprochen.