zum Inhalt springen

Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln

Über 3.600 Studierende an der Medizinischen Fakultät werden im Umfeld der Uniklinik Köln praxisorientiert in enger Verzahnung von Lehre, Krankenversorgung und Forschung ausgebildet. In drei Schwerpunkten erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Probleme von großer gesellschaftlicher Relevanz: "Tumorbiologie, Infektion und Immunität", "Homöostatische Prinzipien im Stoffwechsel und in der Geweberegeneration" sowie "Neuromodulation".

Nachrichten & Infos

Kölner Forschungsprojekt „Neo-CamCare“ gestartet

Kölner Forschungsprojekt „Neo-CamCare“ gestartet

Versorgungsforschung evaluiert Einsatz von Babycams auf Frühchenstationen

Revolution in der Leukämie-Behandlung

Revolution in der Leukämie-Behandlung

Prof. Michael Hallek präsentiert wegweisende Ergebnisse

DFG fördert 2 neue SFBs in der Medizin

DFG fördert 2 neue SFBs in der Medizin

Deutsche Forschungsgemeinschaft stärkt Forschung in Köln

Innovationspreis NRW an Brunhilde Wirth

Innovationspreis NRW an Brunhilde Wirth

Univ.-Prof´in für Durchbruch in der Behandlung der spinalen Muskelatrophie ausgezeichnet.

Neues Dekanat seit 1. April im Amt

Neues Dekanat seit 1. April im Amt

Univ.-Prof. Dr. Gereon R. Fink neuer Dekan

2 Mio. Euro für Kinderschutz im Gesundheitswesen

2 Mio. Euro für Kinderschutz im Gesundheitswesen

Neues Kompetenzzentrum am Institut für Rechtsmedizin

100 Jahre Universitätsmedizin

100 Jahre Universitätsmedizin

Events Medizinischer Fakultät und Uniklinik

Neues Spitzenzentrum für Krebsforschung: CCCE

Neues Spitzenzentrum für Krebsforschung: CCCE

NRW fördert Cancer Research Center Cologne Essen

Wissenswertes für Studieninteressierte

Wissenswertes für Studieninteressierte

Häufige Fragen kurz beantwortet

Auf einen Blick