zum Inhalt springen

Bewerbung

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Hospitation, einem Forschungsaufenthalt oder einer Weiterbildung (Facharztausbildung, Doktorarbeit) am Universitätsklinikum Köln.

Bitte bewerben Sie sich diesbezüglich zunächst mit einem Lebenslauf und einem Bewerbungsschreiben direkt bei der Abteilung oder Arbeitsgruppe von Interesse. Im Falle, dass die Direktion der Klinik oder die Leitung einer Forschungsgruppe sich für eine Bewerbung interessiert, wird das ZIB Med beauftragt alle notwendigen Dokumente für die Durchführung der Tätigkeit von den Bewerbenden einzuholen. Nach Eingang aller benötigten Dokumente werden die Bewerbenden anschließend offiziell eingeladen. Mithilfe dieses Einladungsschreibens können Bewerbende aus visumspflichtigen Ländern ein Visum von der deutschen Botschaft des jeweiligen Heimatlandes erhalten.

Bewerbernde sollten darauf achten ein Arbeitsvisum zu beantragen und NICHT nur ein Touristenvisum, da dieses in Deutschland nicht umgewandelt werden kann!

Die Arbeitserlaubnis kann nach der Einreise in Deutschland mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis bei der Ausländerbehörde in Köln beantragt werden.
Die erforderliche Berufserlaubnis gem. §10 Bundesärzteordnung ist seit dem 01.03.2020 bei der Bezirksregierung in Münster zu beantragen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Facharztausbildung die Deutsche Approbation benötigen. Nähere Informationen diesbezüglich finden Sie hier.

Sollten Sie sich für eine Doktorarbeit an der Medizinischen Fakultät interessieren dann informieren Sie sich bitte hier.